Teilen

„sedere“ ist das lateinische Wort für Sitzen und stand Pate für den Firmennamen sedda, hinter dem sich aber noch viel mehr verbirgt. Denn die sedda Polstermöbelwerke Hans Thalermaier GmbH aus Österreich erfinden moderne Sitzkultur neu. Dafür verbindet der versierte Polstermöbelhersteller Tradition und „made in Austria“ zu einzigartigen Polstergarnituren, exklusiven Relaxern, flexiblen Schlafsofas und komfortablen Boxspringbetten. Bei der Entwicklung hochwertiger Funktionen sind vor allem die einfache und schnelle Bedienung, eine lange Lebensdauer und kompromissloser Sitz- und Liegekomfort wichtig. Doch auch vor neuen Trends macht die Innovationsschmiede aus Österreich keinen Halt. Integrierte Powerstationen zum Aufladen von Smartphone, Notebook & Co oder auch das patentierte Infrarot-Tiefenwärme System zeugen von der Innovationskraft von sedda – Wellness inklusive.

Sedda hat sich voll und ganz der Philosophie verschrieben besten Sitzkomfort zu liefern und diesen auch ständig weiter zu entwickeln. Aus diesem Grund schaffen es nur die hochwertigsten Materialien in eine sedda Garnitur. Alle Polstermaterialien werden unter strengsten Bedingungen geprüft und sind allergieneutral. Auch die Umwelt liegt dem Sitzexperten am Herzen. Denn sedda fühlt sich dem Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur verpflichtet und legt Wert auf Meisterqualität aus Österreich. Recycelbare Materialien, schadstoffarme und lösungsmittelfrei verklebte Schaumstoffe sind nicht nur wohngesund, sondern ein konsequentes Statement für umweltbewusste Produktionsbedingungen und langanhaltende Freude am Produkt.

Der Name sedda steht somit für individuelles, funktionelles, wohngesundes und komfortables Wohnen - oder um es kurz zusagen für Premium-Qualität „handmade in Austria“.

Besuchen Sie uns auch: